WMR89 – Liebesgrüße aus Asien

Michi ist immer noch in Asien unterwegs, diesmal ist er in Taiwan. Wir reden über Hongkong, Taiwan und Thailand und selbstverständlich auch über das Leben in Kalifornien. Viel Spaß!

WMR88 – Interkontinental WMR

Zu Beginn unseres Podcasts stellen wir beide überrascht fest: wir sind ja gar nicht im selben Raum! Wir sind nicht mal mehr auf dem selben Kontinent! Während Michi in Asien Urlaub ist Max nach Amerika umgezogen.

Und so erzählt Michi wie es mit seinem Buch ausgegangen ist und wie er es einfach nicht auf die Reihe kriegt Urlaub zu machen. Max hingegen erzählt wie es ist in Kalifornien zu leben und ein ganz klein wenig darüber wie es so bei Facebook ist.

Wir bitten die Soundqualität zu entschuldigen. Leider hatten wir beide nur iPhone Kopfhörer und den zwischen uns liegenden Atlantik hört man leider auch deutlich rauschen. Auch konnte ich Michi nicht überzeugen doch mal wenigstens für fünf Minuten seine Kreissäge wegzulegen.

WMR87 – Onkel Thomas erzählt vom Krieg

2014-09-16 22.16.43

Aus irgendeinem Grund hat Michi beschlossen, dass es auch wichtigere gibt als Telefone und hat uns darum Thomas Wiegold, seines Zeichens Journalist-Experte für Bewaffnete Konflikte und deren Vorbereitung eingeladen.

Um den Podcast weiter auch über den Atlantik hinweg weiter machen zu können brauchen wir mehr Equipment. Flattrn hilft! Bitte spendet auch Auphonic Credits. Danke!

Anfang 00:00:00

Krieg und iPhones 00:03:51

Konflike: Ukraine, IS, Nahost, Syrien 00:11:15

Ukraine 00:20:21

Afrika 01:42:29

  • Beispiel: Situation in Mali
  • „interessiert kein Schwein hier“ (Thomas)

Israel 01:49:25

Metaebene der Gesamtsituation 02:14:13

Schluss 02:30:23

WMR71 – Wahlkater mit Miriam Seyffarth

Mit Miriam Seyffarth aka @_noujoum haben wir spontan eine Selbshilfegruppe zur gemeinsamen Verarbeitung des traumatischen Wahlergebnisses gegründet. Wir rätseln wie es weiter gehen kann, was die einzelnen Parteien so alles falsch gemacht haben und warum der Wodka alle ist.

Anfang ^00:00:00

Heute mit Miriam Seyffarth
Hörertreffen
Frau Leutheusser Schnarrenberger
Eine große Koalition droht
Tabea Rössner
Studie des Göttinger Institut für Demokratieforschung
* Studienleiter: Franz Walter

Die Grüne und das Verhalten zu Sex mit Minderjährigen in den 80er-Jahren
Missbrauchsverfolgung in der Vergangenheit, Pädophilie etc
Grüne und Pädophilie
MSpro hat Piraten gewählt, Miriam auch
Miriam Seyffarth war an zweiter Stelle der Landesliste der Piratenpartei Berlin
* „Wer die Wahl hat!&#8220 mit Miriam Seyffarth

Analyse der Wahl durch Miriam ^00:26:35

Verliebt in die Macht
Plan der Piraten beim Thema NSA
MSpros Steile These
SWIFT-Abkommen
Constanze Kurz
MSpro meint, dass das Privatsphären-Narrativ nicht funktioniert
Max erzählt von Leuten die die Überwachung gut finden
Max dachte als Ostdeutscher, das alle im „Westen&#8220 gegen Überwachung sind
„NSA ist wie Stasi, nur schlimmer.&#8220 (Miriam)
* NSA
* Stasi

No Fly List
Lavabit
Zero Day Exploit
„Jedes Fahrradschloss kann irgendwie aufgebrochen werden, aber es ist immer sicherer eins zu.&#8220 (Miriam)
MSpro meint, dass das Bedrohungsszenario immer Teil des Narrativs sein muss
Freiheit statt Angst

Politiker-“Affären&#8220 ^01:02:53

J. Edgar Hoover
Horst Seehofer
Cem Özdemir
Die Rede von Christian Wulf – „Der Islam gehört zu Deutschland&#8220
* Christian Wulff

Frank-Walter Steinmeier
Barack Obama
„Ihr Piraten seid einfach zu nett, das ist das Problem mit euch.&#8220 (Max)
Bill Clinton und die Lewinsky-Affäre

Überwachung und Sicherheit ^01:14:33

Budget der NSA
Humanistische Union
Anne Roth schriebt über die Pedition zur Abschaffung des Verfassungschutzes
Force HTTPS Plugin
Port 443
nerds.fm
SSL ist bei der Polizei gesperrt

Die Piraten und andere Parteien ^01:20:53

TAZ-Artikel über NPD-Wahlwerbung „Sicherheit durch Recht und Ordnung&#8220
Wahlplakat Störer
Vorwurf an die Piratenpartei: „Ein-Themen-Partei&#8220
Wahl-O-Mat
Max sagt voraus, dass die AfD wird bei der nächsten Wahl eine „0,”-Partei sein wird
Miriam äußert ihre Hoffnung das wieder mehr Ruhe in die Piratenpartei kommt
Dokumentation „Joschka und Herr Fischer&#8220
Gründungsparteitag der GRÜNEN (Video)

Koalitionsgespräche ^01:46:36

Wahlstimmenanalyse ^01:53:33

Max stellt fest, dass in Deutschland eine konservative Mehrheit besteht
„Die 5%-Hürde hat sich dieses Jahr bewährt.&#8220 (mspro)
Die Piratenpartei wäre ohne 5%-Hürde mit 13 Sitzen im Bundestag vertreten
Postillon-Artikel
„Gelegenheiten nutzen um sich zum Obst zu machen.&#8220 (Miriam)
„Die AfD haben eine große Chance, sich in den nächsten vier Jahren zu zerlegen.&#8220 (Miriam)
Hamburgische Bürgerschaft
Finden Neuwahlen statt?
Jürgen Trittin
Max hat nicht Bundesradio „gemacht”, sondern die Elefantenrunde
* Bundesradio

Merkels Ruhe in der Macht
Piraten haben auch mal Merkel gewählt
SPD / Steinbrück war nicht wählbar
Elefantenrunde 2005 mit einem siegessicheren Schröder
Ursula von der Leyen hat sich nach dem Netzsperrendesaster gemacht (mspro)
Cicero (Magazin für politische Kultur)
Merkel-Raute
Flashmob der Jungen Union
Wähler machen den Wahl-O-Mat
Respekt für Miriams Moderation beim Piratenparteitag

Miriam ganz persönlich ^02:35:13

Miriam versucht, menschlich zu wirken und stellt sich zum Schluss noch mal vor
Miriam braucht nun doch einen Job nach der missglückten Wahl
Wahlergebnisse Berlin-Neuköln
Alle sind sich einig: Es wurde genügend über die Bundestagswahl 2013 gesprochen und es wird die große Koalition geben
Artikel von MSpro
Eine Schwarze Legislaturperiode für die Netzpolitik angefangen
„Gute Nacht, Netzpolitik.&#8220 (MSpro)
Es wird eine schwarz-rote Koalition geben
„Es gibt eine Bundestagswahl nach Merkel.&#8220 (Max)
Verabschiedung

Sendungsende ^02:50:19

WMR42 – Der Igel wohnt jetzt hier!

Am morgen des Vatertags haben wir uns mit Antje Schrupp getroffen. Launig unterhalten wir uns über Organisationen, Feminismus, Frankfurt, Freiheit, das Netz und kein Wort über Ponies aber dafür einige wenigige über den CCC.

PS: Wieder einmal haben wir es nicht geschafft, eigene Shownotes zu machen. Da ich (mspro) dafür eigentlich zuständig bin, aber vom Podcast direkt zum Bahnhof, dann nach Köln und zur SIGINT gefahren bin, ging das schon wieder unter. Wieder einmal hat sich aber chriszim die Arbeit gemacht, also hier die Shownotes und sein Flattr-Knopf. Und: Wir geloben Besserung und bedanken uns herzlich!

WMR41 – wir müssen re:den

Trari, trara, die re:publica ist da!

Auch dieses Jahr hat es uns wieder zur offlinigsten Onlinekonferenz der Welt verschlagen. Darum haben wir das Podcaststudiozelt auf dem riesigen “Station” Gelände aufgeschlagen und haben uns haben uns von der re:publica das Beste geklaut, was sie zu bieten hat: Gäste, Gäste, Gäste. Und zwar ausschließlich Gäste, die nicht aus Berlin stammen.


Foto: @sebjabbusch (zu sehen: @zeitweise, @mspro von hinten, @oler.)

Mit @nienor86 und @hdsjulian haben wir über die Pferdeallergie des CCC diskutiert. Und @OleR und @zeitweise haben uns über den Parteitag der Piraten und den Umgang der Medien damit erzählt.

Die Shownotes werden wir nachreichen, sobald wir wieder nüchtern sind.

Juhuu! Supermegafreundlicher Weise hat uns @chriszim die Shownotes zusammengestellt, während wir noch unseren Kater auskurieren. Herzlichen Dank!
Und flattern kann man ihn auch gleich hier:

Flauschkabel:

Viel Spaß!

WMR39 – Die Datenausflüsse der Urheber

Und wieder mit Gast. Wie versprochen mit Julia Schramm (ihr Blog, @laprintemps), frische Buchautorin, Feministin, Anwärterin auf einen Bundesvorstandsposten der Piratenpartei und Ex-Spackeria-Mitglied. Es war fast ein bisschen zu gemütlich.

Neuer Feed, mehr Laut, mehr Malte, alles besser

Morgen abend gegen acht gibt es einen neuen WMR: zu Gast sein wird dieses mal Malte Welding.

Aber ab WMR38 wird es auch eine technische Änderung geben: Ich werde den Podcast-Feed von MP3 auf AAC umstellen. Dadurch werden die Dateien kleiner, und wir können Tolligkeiten wie Kapitelmarken einbauen.

Falls euer Player mit AAC nichts anfangen kann, gibt es als Fallbacklösung jetzt einen neuen, separaten mp3 Feed. Als Bonus gibt es nun auch einen Ogg Feed. Alles, was es zum Thema Feeds zu wissen gibt steht auf unserer neuen – Tada – Feeds Seite

Auch sollten neue Podcastsfolgen nun endlich nicht mehr zu leise sein. Bei der Umstellung habe ich auch mal wieder etwas an den Bitraten rumgeschraubt. Bitte sagt mir bescheid, wenn ihr Artefakte hört oder euch die Dateien zu groß werden. Ich probiere dann einen gesunden Kompromiss zu finden.

Ende!

Leider haben Michi und ich uns verkracht (es geht darum, dass ich keine hässliche Facebook Seite haben möchte, wohingegen Michael das für den neusten heißen Scheiß hält, ohne den es nicht möglich ist einen Podcast zu machen die ganze Schlammschlacht gibt es – oh Ironie! – auf eben jener Facebook Seite), sodass es keine weiteren Folgen dieses Podcasts mehr geben wird.

Ich wurde aber gebeten, die Seite noch mal online zu stellen, damit man sich eventuell alte Folgen runterladen kann (wofür auch immer).

Machts gut und danke für den Fisch!

One more thing: die letzte Folge, ohne Notizen und Titel gibt es, gibt es unten.

Update: Chris Zim hat Shownotes gebaut, wofür man ih hier flattrn kann. Und sollte.

WMR29 – Wir knallen euch alle ab!

Hallo! Da sind wir wieder! Waren jetzt mal wieder drei Wochen, dabei gibt es so viel zu besprechen! Haben wir ein bisschen nachgeholt.

Die Shownotes sind leider diesmal wieder ohne Zeitmarken. Mit dem kollaborativen Zusammensammeln hat das diesmal leider nicht so gut geklappt.

Hier die Themen: