WMR170 – Während des Capitolsturms

Ja, richtig gelesen. Exakt während in Washington D.C. das Capitol gestürmt wurde, nahmen wir die Sendung auf. Merkt man (wir) erst gar nicht, daher ranten wir erstmal wieder anderthalb Stunden über Corona-Politik und Berichterstattung. Aber dann reden wir doch ein wenig darüber, auch wenn wir in dem Moment die Lage kaum überblicken.

WMR169 – All I want for Christmas is … Backpropagation!

Wir haben noch mal zum Jahresabschluss einmal geredet. Diesmal nicht NUR gerantet. Aber mspro war trotzdem etwas neben der Spur. Verwechselt Xiangyang mit Shenzhen und Mos 8602 mit 6202, die Nerds werden schnauben, aber so sei es.

WMR168 – Ich geh zum Kongress wegen dem Sportteil!

WMR167 – M1 for President!

Wohooo, das war mal eine schlecht gelaunte Folge WMR. Sie besteht hauptsächlich aus undifferenziertem Rumgerante über Politik, Menschheit und Demokratie. Betreten auf eigene Gefahr!

WMR166 – Sleepy Joe, aber als Slogan

Präsidentschaftswahlnachberichterstattung, Selbsthilfegruppe Style. Auch im Programm: Warum wir Corona … gar nicht mehr so gut finden.

WMR165 – In China tanz man nicht

Welcome back to the old normal! Mal wieder Remote sprechen wir über das C-Wort, ganz wenig über das T-Wort und auch ein wenig über das neue i-Telefon. Viel Spaß!

WMR164 – Alle bekloppt geworden

Wir reden über die Anti-Corona Demos in Berlin, über Verschwörungstheorien und versuchen zu ergründen was die Menschen auf so abwegige Pfade treibt.

Wir reden über die Anti-Corona Demos in Berlin, über Verschwörungstheorien und versuchen zu ergründen was die Menschen auf so abwegige Pfade treibt.

WMR163 – Plattformgeschichte und ein Epic Battle

Wir saßen und wir schwitzten in der schwülsten Nacht des Jahres auf Max’ seine Terrasse. Wir wollten über alles mögliche Reden, aber im Grunde haben wir fast nur über Apple geredet.

Links

WMR162 – Ein ganz interessante Folge

WMR161 – Macht, Interdependenz und Kapitalismus

Wir haben uns mal wo ganz anderes getroffen und mit ganz anderem Equipment ganz andere Dinge aufgenommen. Mit Katze, Bier und H6. Ab der zweiten Hälfte wird es schlimm philosophisch und wir nehmen den Kapitalismus auseinander. Das wird er nicht überleben!

Links