WMR143 – Kaffee trinken und Roller fahren

Heute mal ein ganz gemütliches Gespräch über Kaffee trinken und Rollerfahren Und Demokratisierung von Plattformen.

Einziger Link diesmal: Gestapelte Demokratie

4 Gedanken zu „WMR143 – Kaffee trinken und Roller fahren

      • Zur (zumindest meiner) Realität gehört allerdings auch, dass ich an den insgesamt 3 Orten in Städten in NRW an denen ich momentan ein Auto laden können müsste (inklusive der Universität an der ich arbeite) ein Elektroauto laden kann, obwohl mir sogar an einem der Orte ein fester Garagenstellplatz zur Verfügung steht. Dass sich dieser Zustand in den nächsten Jahren ändert ist unrealistisch, dass sich hier der ÖPNV signifikant zu meinen Gunsten verändert auch. Daher werde ich vermutlich die nächste Dekade (mindestens) weiter chemisch getriebene Fahrzeuge nutzen müssen.

Kommentar verfassen