WMR101 – Übern Berg statt übern Hai

Tatadaaa! Wir sind gar nicht tot! Ich weiß, ihr habt viele Fragen.

Warum es so lange gedauert hat, bis wir wieder senden konnten, was Bernie Sanders mit Donald Trump verbindet, woran Europa scheitert, wie das Wetter in Kalifornien ist und wann wir endlich selbstfahrende Autos haben werden. Das alles wollt ihr jetzt wissen und wir werden es beantworten.

WMR100 – Prost!

Wer hätte gedacht, dass wir es jemals bis zur hundertsten Sendung schaffen würden? Ich jedenfalls nicht, sonst hätte ich die Sendung von vornherein dreistellig durchnummeriert. Dank Tim konnten wir in unsere alte Wirkstätte die Metaebene zurückkehren und schwelgen in Erinnerungen- sowohl den tollen über die nicht so tollen bis hin zu den peinlichen.

Anschließend diskutieren wir noch ein wenig die düstere Gegenwart.

Also, auf die nächsten 900 Sendungen!

WMR99 – Wir müssen mit euch reden. (auf dem #32c3)

Sensation! Max ist wieder in Deutschland. Jedenfalls für ein paar Tage. Und er hatte Zeit für den Kongress und der Kongress hatte Zeit für WMR.

Und zu all dem Glück gesellte sich auch noch Nele Heise, die sich anbot den Podcast zu moderieren. Das war auch nötig, denn wir hatten uns ein geradezu waghalsiges Konzept ausgedacht: Wir wollten das Publikum kennenlernen. Deswegen sollten in schnellem Abstand Gäste und Gästinnen neben uns platz nehmen und über alles sprechen, was ihnen am Herzen liegt.

Weil das im Podcast etwas zu kurz kam: vielen, vielen Dank, Nele. Du hast das wirklich grandios gemeistert! Ohne dich wäre die Sendung echt in die Hose gegangen.

Weiterlesen

WMR98 – Der NSU und der Deep Nazi State – mit DieWucht

Nach über einem Jahr das erste mal wieder eine Gästin. Und was für eine! @DieWucht beehrte uns mit ihrer Anwesenheit. Wir zwei saßen mit schick Rotwein in meinem Büro, während Max seinen kalifornischen Morgenkaffee schlürfte.

Thematisch haben wir uns diesmal auf ein Thema konzentriert. Der NSU, die Geschehnisse selbst und der Wahnsinn um den Verfassungsschutz, der nach und nach ans Tageslicht kommt. Wir machten unserem Namen alle Ehre, das war wirklich ein Gruselpodast.

Natürlich kamen wir aber auch nicht an den Terroranschlägen in Paris vorbei. Die haben wir natürlich ebenfalls besprochen. Und schließlich gibt es eine Waschechte Hollywood-Prommi-Geschichte. Man will ja von @leitmotivCC nicht abgehängt werden!

Danke an @vanitas85 für das Soundediting! Und danke an Ralf Stockmann @rstockm für das geliehene Headset.

Viele nützliche Links, vor allem dank @DieWucht!

Die Wucht

NSU

Paris-Attacs/IS

Das Bein

WMR 97 – Die Lösung für alle Probleme der Welt, Folge I

Hallo allerseits. Langlang ists her. Ist halt alles nicht mehr so einfach. Es kam ne ganze Menge dazwischen. Neben dem Baby auch noch der laaange Urlaub, den Max machte und zuletzt auch noch technische Probleme. Letztere haben wir (fast) wieder in den Griff bekommen, also haben wir es ENDLICH geschafft, holterdipolter. Es gab so viel zu bereden. Bereden konnten wir aber nur das dringendste. Zum Beispiel die Flüchtlingskrise und die eigentliche Krise hinter der Krise: die Nazikrise. Zwischendrin schlagen wir uns mit Auswanderungsplänen gen Mars rum. Aber hört selbst.

Ein paar Links:

WMR96 – Die Birthday-Ausgabe

Endlich! Nach fast einem viertel Jahr mussten wir mal wieder miteinander reden. Und wie! Ausgerechnet an Max seinem Geburtstag haben wir mal wieder über drei Stunden gequatscht. Es gab ja auch viel zu besprechen. Wie geht das eigentlich mit dem Kinderkriegen? Was ist eigentlich grad mit Europa los? Und wo kommen auf einmal die vielen Nazis her? All diese Fragen werden ausführlichst beantwortet.

Ein paar Links:

WMR95 – Selbstbrauendes Bier

Dies könnte vielleicht der letzter WMR für eine gewisse Zeit sein. Bei Max’ Leben wird sich jetzt einiges ändern und wie sich das auf unseren Podcast aufwirkt, können wir nicht vorhersehen. Deswegen genießt diese Folge. Ladet sie 2, 3 vielmal herunter und hört sie rauf und runter. Tretet hinaus in die Welt und verkündet die frohe Botschaft und tanzt auf den Straßen! Wir machen das doch auch jeden Tag! Aber vor allem Hört!

Unser heißer Dank für die Shownotes gebührt dieses Mal antonioinotna und @schmittlauch!

  • Schwangerschaft, Hausgeburt oder doch ins Krankenhaus? Welche Position während der Geburt? Jeder weiß es besser.
  • “Geburt ist ein Battlefield” (Max)
  • besonders besorgte Eltern in den USA – Kinder besteigen Klettergerüste mit einer Hand am Elternteil
  • Einschränkung der Bewegungsfreiheit von Kindern über die letzten Generationen http://www.dailymail.co.uk/news/article-462091/How-children-lost-right-roam-generations.html
  • This American Life zu Sozialhilfe in San Francisco

re:publica 2015 16:47:09

Vortrag von Michael Seemann und Sebastian Gießmann: “Von der Netzwerk- zur Plattformgesellschaft” 17:12:39

  • Mitschnitt
  • Netzwerkgesellschaft
  • Manuel Castells
  • Wiener Kaffeehauskultur
  • Jürgen Habermas
  • mehrseitige Märkte
  • Michael verabschiedet sich von der Post-Privacy
  • Privacy gegenüber engem Umfeld häufig wichtiger als ggü. Geheimdiensten
  • Privacy als Eigenschaft einer Plattform “Plattform Privacy” (Michael Seemann)
  • RSS
    • Warum hat sich RSS nicht durchgesetzt, jetzt aber Versuch mit Facebook Instant Articles?
  • Geschäftsmodelle der Zeitungen
  • Artikel von Hanfeld in der FAZ zu Instant Articles
  • Antwort von Felex Schwenzel auf Hanfeld
  • Buzzfeed hat Journalismus neu erfunden (mspro)
  • Leistungsschutzrecht hat dafür gesorgt, dass in Deutschland keine Startups entstehen werden, die mit Nachrichten Geld verdienen (Max)
  • Wenn ich Interesse an Datenjournalismus hätte, ginge ich eher zu Facebook als zur FAZ (Max)
  • Zeitungen werden als Marken überleben, sonst aber meist nicht (Max)
  • Hätte sich RSS (auch mit Hilfe der Verlage) durchgesetzt, nähme Facebook das (mspro)
  • mspro würde gerne per RSS zu Facebook crossposten
  • Max hat probiert, online die Süddeutsche zu kaufen
    • Artikel über Danae Stratou (Frau von Yanis Varoufakis) in der SZ vom 9. Mai 2015
  • die SZ app muss 30min laden, aber nicht im Hintergrund und hat keine Suchfunktion
  • Eine Zeitung hat ja auch keine Suchfunktion (Max)
  • Max wird so schnell keine SZ mehr kaufen

Kino 18:03:13

  • mspro war in Mad Max
  • mspro fand den Film ziemlich gut
  • Ex Machina

Nudging 18:14:36

  • Schlüsselanhänger im Hotel
  • work from home day bei Facebook
  • Erziehung ist jahrzehntelanges Nudging (Max)

WMR94 – Wie wir daran scheiterten die amerikanische Gesellschaft zu heilen

Heute war es mal wieder etwas ernsthafter. Wir beschäftigen uns mit dem Flug 9525 von German Wings und den medialen Reaktionen darauf. Von dort kommen wir zur verkürzten Kritik an der BILD-Zeitung und den verschworenen Mahnwichteln und Friedenswarriors mit Putinsympathien. Von hier ist es eh nur noch ein Katzensprung bis zu Fefes 10ten Blog-Geburtstag. Als Konsequenz gibt es dann eigentlich nur noch die Netzinnenpolitik zu fordern, bevor wir daran scheiterten die … naja, der Titel halt.

Links:

Google

WMR93 – Apple is watching

Heute* haben wir uns zusammengefunden** um alle wichtigen Themen unserer Zeit*** endgültig**** zu erörtern*****.

Somit fangen wir an bei der heiligen Messen mit der Uhr, bequatschen das MacBook und philosophieren über die Tödlichkeit der Early-Adaptor für eine Produkteinführung. Und wo wir schon am Handgelenk sind rutschen wir ein wenig tiefer, zum Mittelfinger um dann ganz tief abzugleiten in zur politischen Abendtalkshow. Danach regt sich Max noch ein wenig über das neue Modethema Algorithmenethik auf. Wir beschließen die Sendung mit etwas Buchmesse Rückschau.

Einige Links:

  • vorgestern
    ** per Skype angerufen
    *** naja, drei müssen wohl reichen
    **** bis zur nächsten Sendung
    ***** mal kurz unsere Meinung drüber abzulassen

WMR92 – DabDabDabDabDab

Wir haben mal wieder spontan gepodcastet und dabei gleich mal die Qualitätsmaßstäbe hochgesetzt. Also jedenfalls was den Sound verglichen zur letzten Folge angeht. Dank des superduper Geräts Steinberg ci1 (Affeliate-Link).

Aufgrund der Spontanität des Unterfangens haben wir wieder keine richtigen Shownotes. Aber ein paar Links: