WMR92 – DabDabDabDabDab

Wir haben mal wieder spontan gepodcastet und dabei gleich mal die Qualitätsmaßstäbe hochgesetzt. Also jedenfalls was den Sound verglichen zur letzten Folge angeht. Dank des superduper Geräts Steinberg ci1 (Affeliate-Link).

Aufgrund der Spontanität des Unterfangens haben wir wieder keine richtigen Shownotes. Aber ein paar Links:

WMR91 – Autos, Nazis und Cryptowars

Nach Thailand – San Francisco, Taiwan – San Francisco und Hamburg – San Francisco nun endlich der erste reguläre Berlin – San Francisco-Podcast. Leider mit einem etwas schrottigem Mikro und lauwarmer Bandbreite auf Seiten von mspro, aber es ist ein Anfang.

Wir reden über amerikanische Autoverkäufer, den Anschlag auf Charlie Hebdo, Pegida, Pegada, Legida Dingsgidadadada, etc. Außerdem über die Crypto Wars und was da eigentlich hintersteckt.

Richtige Shownotes gibt es nicht, aber dafür ein paar nützliche Links:

WMR90 – Live vom 31C3 mit Michael Kreil

Wir haben es wieder getan: Einen Podcast auf dem Chaos Communication Congress aufgenommen, nämlich. Diesmal hatten wir den schon lange eingeplanten Michael Kreil zu Gast. Während also Max in Kalifornien Mittach machte, haben sich Michael und Michael in Hamburg zur späten Stunde ordentlich die Kante gegeben. Ich hoffe, ihr habt beim Hören auch so viel Spaß, wie wir hatten.

Danke an die Shownoter/innen: @tagamemnon, @tpommer, @nofoo, @fmütz, @distantnative, @heckenland, @boeggsli.

UPDATE: Das Video ist raus:

Begrüßung 00:00:00

Was macht Michael Kreil? 00:01:43

31C3 Congress 00:18:48

Max bei Facebook 00:27:30

Überwachung 00:30:47

Jahresrückblick 00:44:13

  • mspro prophezeite 2012 den großen Backslash
  • … und den Einzug der Piraten in den Bundestag
  • “2013/14 hat die Netzgemeinde ihren Tiefpunkt überschritten.” (MS)
  • “Wieder Zeit für positive Stimmung” (MS)
  • PEGIDA
  • Erfolge der Vergangenheit: ACTA verhindert, Vorratsdatenspeicherung verhindert
  • ACTA
  • Vorratsdatenspeicherung
  • “Netzpolitische Themen sind in Europa angekommen” (MS)
  • Netzneutralität
  • netzpolitik.org
  • Deutschen Netzaktivisten fehlen die nötigen Spenden
  • EFF
  • “Wir reiten alle nur auf Memen durchs Internet.” (MK)
  • “Leg die Wodkaflasche weg.” (MvW)
  • Post-Privacy
  • Anne Roth
  • “Internet ist für alle gut” (MvW) “Geiler Slogan” (MS)
  • Pluralismus
  • 2014 viele Gamechanger
  • Schwarze Schwäne
  • Nassim Nicholas Taleb

YouTuber und Netzpolitik 00:55:09

  • Simon Unge
  • Mediakraft Networks
  • Petition
  • “Youtube is aus unserer Perspektive ein unbekannter Riese, der alle bespielt” (MS)
  • Dagi Bee
  • “Asien ist der Teenager des Internets” (MvW)
  • Sascha Lobos Kolumne
  • Entwicklung des iPhones nicht ohne asiatischen Markt zu erklären
  • “Daten sind die neue Braunkohle” (MS)
  • Relevanz der Schwellenländern
  • “Twitter setzt eine gewisse Intellektualisierung voraus […] deshalb spreaden die nicht so schön.” (MK)
  • Aufklärung vs. Ängste: ACTA, PEGIDA, Urheberrecht
  • “Die meisten Urheber wissen einfach mal überhaupt nichts über das Urheberrecht” (MS)
  • YouTuber in Netzpolitik einbinden

Nacktscanner 01:08:16

Jahresrückblick – Teil 2 01:17:39

  • mspro prophezeit: YouTuber werden politisch wichtig
  • mspro prophezeit: Asien wird wichtig
  • Alibaba wird an der westlichen Börse gehandelt
  • Alibaba
  • Küchenradio KR381 China
  • MK geht häufiger in Marzahner Kneipen in Marzahn und spricht mit Fremden
  • Hartz IV

Algorithmen 01:23:24

Warum Max nicht auf dem Kongress war 01:34:28

Jahresrückblick – Teil 3 01:40:45

Abschluss-Statements für 2015 01:50:46

  • Max erwartet zunächst ein Kind
  • “Es wird das Jahrzehnt des Kampfes gegen die Windmühlen werden.” (MvW)
  • MK erwartet 365 Tage im Jahr 2015
  • mspro fordert die Netzgemeinde auf, sich zusammenzureißen
  • Aufruf: “Spendet mehr!”

Verabschiedung 01:54:45

WMR89 – Liebesgrüße aus Asien

Michi ist immer noch in Asien unterwegs, diesmal ist er in Taiwan. Wir reden über Hongkong, Taiwan und Thailand und selbstverständlich auch über das Leben in Kalifornien. Viel Spaß!

WMR88 – Interkontinental WMR

Zu Beginn unseres Podcasts stellen wir beide überrascht fest: wir sind ja gar nicht im selben Raum! Wir sind nicht mal mehr auf dem selben Kontinent! Während Michi in Asien Urlaub ist Max nach Amerika umgezogen.

Und so erzählt Michi wie es mit seinem Buch ausgegangen ist und wie er es einfach nicht auf die Reihe kriegt Urlaub zu machen. Max hingegen erzählt wie es ist in Kalifornien zu leben und ein ganz klein wenig darüber wie es so bei Facebook ist.

Wir bitten die Soundqualität zu entschuldigen. Leider hatten wir beide nur iPhone Kopfhörer und den zwischen uns liegenden Atlantik hört man leider auch deutlich rauschen. Auch konnte ich Michi nicht überzeugen doch mal wenigstens für fünf Minuten seine Kreissäge wegzulegen.

WMR87 – Onkel Thomas erzählt vom Krieg

2014-09-16 22.16.43

Aus irgendeinem Grund hat Michi beschlossen, dass es auch wichtigere gibt als Telefone und hat uns darum Thomas Wiegold, seines Zeichens Journalist-Experte für Bewaffnete Konflikte und deren Vorbereitung eingeladen.

Um den Podcast weiter auch über den Atlantik hinweg weiter machen zu können brauchen wir mehr Equipment. Flattrn hilft! Bitte spendet auch Auphonic Credits. Danke!

Anfang 00:00:00

Krieg und iPhones 00:03:51

Konflike: Ukraine, IS, Nahost, Syrien 00:11:15

Ukraine 00:20:21

Afrika 01:42:29

  • Beispiel: Situation in Mali
  • „interessiert kein Schwein hier“ (Thomas)

Israel 01:49:25

Metaebene der Gesamtsituation 02:14:13

Schluss 02:30:23

WMR86 – Muss man wissen

Wir sind mal wieder gesprungen. Über unseren Schatten und aus dem Flugzeug und haben geredet. Endlich. Jaja, willkommen in der stressigsten Zeit überhaupt. Max und mspro plaudern über dies und das. mspro ist völlig übermüdet und überarbeitet, aber dafür hat Max umso spannendere Dinge zu erzählen.

Danke für die Shownotes an @Blumenkraft und @weezerle.

Anfang 00:00:00

Max ist aud dem Flugzeug gesprungen 00:00:45

Axel Stoll ist tod und andere Verschwörungstheorien 00:19:21

America 00:49:47

Über Uber reden 01:24:14

Tag ohne Handy 01:57:11

  • mspro berichtet vom Problem im Vorfeld eines Handyfreien Tages Verbredungen zu planen
  • Onkel Seemann erzählt vom Krieg (Das erste Mobiltelefon)
  • „aaawwwwwwww“ (MsPro)

Riesen iPhones 02:09:15

Konflikte 02:30:21

MsPro pullen heisst heute Ende 02:50:31

WMR85 – Ein Sommernachtsschauer mit @Autofocus

Es war ein komisches Wetter. Irgendwie total Sommer – unterbrochen durch kleine, plötzliche Regengüsse. Unberechenbar! Wie die Piraten!
Wir haben uns dennoch endlich mal wieder nach draußen gesetzt und uns dort mit der wundertollen @Autofucus aka Lucie Höhler über den Wahnsinn der Welt unterhalten. Wir hatten einen großartigen Abend.

Danke an die Shownoter @blumenkraft und @atombyte!

Themen:

Anfang mit für MsPro Verhältnisse mässigem Plopp 00:00:00

Silicon Valey News 00:05:54

Siri hat versagt 00:23:16

Zurück nach San Francisco 00:25:27

Kollaps! 00:40:18

wundervoller Plopp von @autofocus 01:04:17

Fußball 01:34:55

Frank Schirrmacher 01:51:42

Facebook Studie 02:17:02

Vorstellung von @autofocus 02:46:40

Verabschiedung 03:02:57

WMR84 – Neuigkeiten von der dunklen Seite der Macht

84! So wie 1984! Am Snowdenjahrestag! Ein WMR-Classic! Mit allem drin! Also Max und mspro. Das Drama nimmt seinen Lauf! Max wird jetzt doch von der dunklen Seite der Macht aufgesogen, aber mspro redet sich das alles schön. Auch Apple hat es uns angetan und wir blicken fasziniert auf Algorithmen, die vielleicht mal Menschenfleisch verspeisen oder so. Am Ende singen wir ein Loblied auf den Kapitalismus. Grusel

Danke Jochen Spalding und Oxi für die Shownotes.

Ein Jahr Snowden

Neues von Max neuem Job 00:41:07

Jetzt die wichtigen Themen 00:49:10

Netzneutralitätstrollung 01:54:10

Datensammelei 02:28:48

Evolution im Kapitalismus 02:50:02

WMR83 – Nein Max, wir machen an dieser Stelle keine Heftig.co-Parodieüberschrift! BASTA! Mit @sixtus!

Wir haben es wieder geschafft, relativ kurzfristig, aber immerhin. Zu Gast mal wieder ein Großkaliber: Mit Mario Sixtus, Miterfinder des Internets und Großmeister des Internetausdruckerrants sprechen wir über all die Unglaublichkeiten, die wieder so passiert sind. Wir fingen recht mürrisch an, aber was ab Minute 02:29:20 passierte, wird Dein Leben verändern.

Für die Shownotes vielen Dank an @blumenkraft – Jochen Spalding, @1rn5 und @steppke!

Begrüssung 00:00:32

EU-Parlament wurde gewählt 00:09:26

Tempelhofer Feld 00:54:24

Der Google-Spin der Geheimdienstdebatte 01:12:44

Re:Publica 2014 und aktuelles aus den Medien 01:35:13

Heftig.co und HRO

Vorstellung des Gastes 02:17:01

Twitterlesung 02:29:20

Verabschiedung 02:45:46